Hotel Rothenburger Hof, Dresden

Hotelzimmer

Wellness Dresden Schwimmbad

Appartement Apartment Hotel Dresden Hotels Elberadweg

Dresden Reise mit Kinder Kinderangebote Kinderarrangement Familiy Dresden

Hotel Dresden Hotels Elberadweg Prospekt des Hotels Rothenburger Hof

Stadtführer Dresden Hotels Stadtfuehrer Elberadweg Dresden Fahrrad

Neue Website
                                    

Meißen-Historisch

Kombinieren Sie Dresden mit Meißen und umgekehrt. Besichitigen Sie die beiden geschichtlich und geografisch so nah beieinanderliegenden Städte mit Porzellanmanufaktur in Meissen und Porzellanausstellung in Dresden

Canaletto-Ansicht von Dresden

 Добро пожаловать вотель Rothenburger Hof в Дрездене   Italiano - Benvenuti a Hotel - Albergo Dresda   Chinese - 酒店 Rothenburger Hof **** Dresden 德累斯顿 德国   Polski - Serdecznie witamy w Dresden. - Hotelu Dreznie   Ceski - Vítejte v hotelu Dráždanech!   English version - Welcome to your hotel in Dresden   Deutschsprachige Homepage in modernen Design des City Hotels Dresden   Japanese - ホテル Rothenburger Hof ドレスデン ドイツ    Espanol - Bienvenido a Dresden! - Hotel - Hoteles   Niederlansk - Van harte welkom in Dresden    Dansk - Hjertelig velkommen til Dresden! 


Tagung Hotels Dresden Hotel Konferenz Kongress

Hotel Arrangement Dresden Reise Dresden Wochenende Städtereise Dresden Stadt Reise Dresden

Hotel Dresden Semperoper Zwinger Frauenkirche Altstadt Hotelroute

Meissen Tour Meißen Tourismus Hotel

Dresden News aktuelle Nachrichten für Dresden Tourist

Impressum Hotels Dresden Hotel

Online Buchung Hotel Dresden Hotels Zimmer Pension

Cityhotel Stadt DD
                                   

 

Ansicht des Burgberg MeißenMeißen historisch- 1000 Jahre lebendiger Geschichte Meißen- eine Stadt mit mehr als 1000- jähriger Geschichte- wird auch die "Wiege" Sachsens genannt. Dass sie diesen Namen zu Recht trägt, beweisen die steinernen Zeitzeugen verschiedener Epochen deutscher Reichs- und sächsischer Landesgeschichte wie das monumentale Ensemble von Albrechtsburg und Dom. Mit der romantischen Dachlandschaft der Altstadt bietet der Burgberg ein prächtiges Panorama, das vom Elbufer aus immer wieder ein beliebtes Fotoobjekt ist. 

Hier wurden die Wettiner Fürsten einst mit der Mark Meißen belehnt. Damit begann die Geschichte Sachsens. Die Albrechtsburg gilt als erstes Schloss der deutschen Baugeschichte und wurde im spätgotischen Stil erbaut. Das ehemalige Residenzschloss des Hauses Wettin ist heute Museum und wird ebenso gern besucht wie der hochgotische Dom, dessen vorgelagerte Fürstenkapelle eine der berühmtesten Begräbnisstätten der Wettiner ist. Reizvoll ist auch der Blick Turm der Frauenkirche (1205) am Markt. 

Die mittelalterlichen Gassen, Treppen und Plätze, die jahrhundertealten Bürgerhäuser mit kleinen Geschäften, Cafe`s und Weinkellern laden zu einem interessanten Stadtbummel ein. Kein Wunde, dass die Altstadt jedes Jahr die schönsten natürliche Kulisse für Stadtfeste bietet: im Frühjahr zum Töpfermarkt, im Herbst zum Weinfest und im Advent zum Weihnachtsmarkt.

 

The Historian`s Meißen- 1000 years of history alive With a history dating back more than a thousand years, Meißen has long been known as the "cradle" of Saxony. That the town is worthy of such a name is clearly seen in its buildings- records of stone which bear witness to the different epochs of not only Saxon history but also the history of the Holy Roman Empire with Germany at its centre. This is manifest, for example, in the mighty ensemble of Albrechtsburg Castle and Meißen Cathedral on the hill above the town. With the romantic silhouette of the roofs of the Old Town below it, the hill offers a magnificent panorama and has become a favourite subject for phtographers from the banks of the Elbe. Long ago, in the Middle Ages, the Wettin Princes became margraves of Meißen, thus marking the beginning of Saxon history. Albrechtsburg Castle is regarded as being the first castle designed as a royal residence in the German- speaking world; built between 1472 and 1525, it is a fine example of late Gothic style. Today the castle is a museum which is just popular with visitors as the cathedral, whose architecture is pure Gothic and whose magnificent Princes`Chapelis one of the burial places of the Wettin family. Equally imposing is the view from the 57- metre high tower of the Frauenkirche (Church of Our Lady), situated at the old market- place. From here, the visitor will be tempted to take a leisurely stroll through the narrow medieval streets, with their quiet squares and steep flights of steps, past century- old patrician houses which today accommodate small shops, cafès and wine cellars.

         

Beherbergungssteuer
in Dresden:

Bestätigung/ Eigenbestätigung (bitte vor Anreise vom Arbeitgeber ausfüllen lassen und mitbringen!)


 

Rothenburger-Hof ,  Rothenburger-Str. 15-17, 01099 Dresden, 

Telefon: 0351 / 81260, Fax: 0351 / 8126 222,

info@rothenburger-hof.de

ONLINE- BUCHUNG (Bester Tagespreis)                 PREISLISTE

 

FAQ:

 (Nicht-)Raucher

 Parken?

Anreise?

Haustiere (Keine!) 

......