Meißen-Malerisch

Ansicht des Burgberg Meißen

Meißen malerisch- Allgegenwärtig: die berühmten Blauen Schwerter 

 

Die schöne Lage Meißens war schon immer für Maler ein gern verwendetes Motiv. Ludwig Richter, der Maler der Romantik, verbrachte einige Jahre seines Lebens in dieser Stadt. 

Malerisch ist Meißen jedoch auch durch die erste europäische Porzellan- Manufaktur, die seit 1710 hier Ihren Sitz hat. Bis zum heutigen Tag werden hier Gebrauchs- und Zierporzellane hergestellt - in Handarbeit, versteht sich, signiert mit den berühmten blauen Schwertern. Hunderttausende Besucherüberzeugen sich das ganze Jahr über von der meisterlichen Kunst der Porzellangestaltung in der Schauwerkstatt der Staatlichen Porzellan- Manufaktur. Hier werden sie über die Geschichte der traditionsreichen Fertigungsstätte informiert und erleben in verschiedenen Arbeitsbereichen das Formen und Bemalen der edel- filigranen Kostbarkeiten. Die Schauhalle präsentiert mit rund 3000 Exponaten die wohl größte "Meißen" Sammlung der Welt. Formen und Dekore aus drei Jhrhd. bieten einen überwältigenden Einblick in die Stilgeschichte. 

Spuren des Porzellanes findet man immer wieder in Meißen- in den Geschäften der Altstadt, am Turm der Frauenkirche, wo sich seit 1929 das erste spielbare Glockenspiel aus Meißener Porzellan befindet, oder in der Nikolaikirche, in der die mit 2,50m Höhe größten Porzellan- Figuren der Welt zu sehen sind. Wer gemütlich in einer der meist geschichtsträchtigen Meißner Schänken sitzt, sollte sich nicht nur den Gaumenfreuden widmen, sondern zum wohlschmeckenden sächsischen Gericht einen echten Meißner Wein genießen. .

The Artist`s Meißen- Omnipresent the famous Crossed Swords The beautiful location of Meißen has always been a great attraction for painters. The German Romantic landscape painter Adrian Ludwig Richter spent quite a few years of his life here. But Meißen`s claim to art fame derives chiefly from the first European porcelain factory founded here in 1770 and based in Meißen ever since- even if its products have come to be known in different parts of the world as "Dresden china"! The production of ornamental as well as functional porcelain- all hand made, of course, and bearing the mark of the famous Crossed Swords- has continued up to this very day. More than 400,000 visitors a year come to watch the highly artistic and masterly production of porcelain in the exhibition workshop of the Staatliche Porzellan- Manufaktur. Consisting of about 3,000 porcelain pieces, the probably most comprehensive collection of the world is presented in the Exhibition Hall. Forms and styles from almost three centuries offer a splendid survey of all the different periods of art. Signs of Meißen`s dedication to porcelain are to be found everywhere- in the shops of the Old Town, in the tower of the Frauenkirche (Church of Our Lady), which since 1929 has housed the first porcelain bells of the world, and in the Nikolaikirche (Church of St. Nicholas), where the largest porcelain figures in the world- two and a half metres high- can be admired.

 

 

Meißen historisch Meißen Genießerisch Meißen Malerisch  Meißen Entspannend 
Meißen Information  Dom zu Meissen  Albrechtsburg  Hotels Meißen

       

Impressum und Kontakt

 

Unsere Gesamt-Homepage besteht aus folgenden Inhaltsbereichen

 

Hotelbewertungen: Gästekritiken für die Hotels Dresden und Umgebung

Privat Hotels Dresden: Die Startseite der Hauptdomain des Privat Hotels Rothenburger Hof Dresden

Hotel Dresden am Elbradweg: Das Hotel Dresden im Internet , wenige Meter zum Elberadweg und mit Fahrradverleih

Unterkunft Dresden: Unser Tipp zu Ihrer Unterkunft in Dresden

   Wohnen auf Zeit am Elbradweg: Appartement, Pension, Zimmer und Hotelzimmer am Elberadweg

    Dresden Hotels : Your Dresden Hotel and Dresden City Guide in english language

  Tagung: Tagungen, Schulungen und Konferenzen mit dem Service eines 4-Sterne Hotels in Dresdens Zentrum

    Konferenz: Neben dem Kongresszentrum Dresden bieten einige Hotels Konferenzkapazitäten bis 200 Personen 

    Schulung: Firmenpräsentation, Schulung, Empfang in Dresden - Ihr maßgeschneidertes Angebot des Hotels in Dresden

  Hotel Dresden Neustadt: Die Neustadt, das pulsierende Kneipen- Restaurant und Szeneviertel Dresdens, die wirkliche Altstadt Dresdens und Ihr Hotel

   Dresden Touristservice: Fremdenverkehrsamt  in die Dresden Werbung- und Tourisums GmbH eingebracht, Incomer in Dresden boomen  

   Stadtführer Dresdens mit Elberadweg: Stadtführer von Dresden aus der Sicht des Dresdners, wenige aber gepflegte Tipps  

 Dresden Tourist: Der Dresdentourist: das unbekannte Wesen? Service für Touristen

   Dresden Wochenende: Programm für Wochenendaufenthalte, Arrangements und Wellness    

Dresden Städtereise: Städtereisen mit den Dresden Days, Kombinieren Sie die Höhepunkte von Dresden mit den Hotels

     Dresden Wellness: Wellness Reisen, Pauschalreisen, Angebote und Last Minute Specials in Hotels in Dresden

    Reise Dresden: Die Dresden Reise soll nicht an Schreibfehlern scheitern

   Privathotels Dresden: Privat Hotels in Dresden zeichnen sich durch Individualität aus: Ein unvergessliches Erlebnis   Privathotel Dresden  

Tip: Semperoper: Die Semperoper und alle Tricks  die uns über die Jahre bekannt wurden, diese zu besuchen: Der Semperoperbesuch zu Führung und Oper 

 Pension: Die Pensionen und Hotelpensionen in Dresden haben vergleichsweise teure Preise. Hier mehr dazu  

Hotelbewertungen: Die Hotels sind nur so gut, wie der Gast Sie empfindet, darum Hotels mit Bewertung

 

Die EU-Domain ist stark im Kommen - Die neuen EU-Domain-Projekte:

Dresden Congress: Artikelverzeichnis über Dresden, Artikel zu Dresden zusammengetragen und katalogisiert

 Dresden Kongress: Das neue Kongresszentrum an der Elbe ist die Hoffnung für die Hotellerie.

Über Schuldungen, Tagungen und Firmenpräsentationen, sowie große qualitative Kongresse sollen Dresden Hotels profitieren

 Dresdentourist: Hotelführer und Hotelbuchungsprojekt für Hotels in Dresden 

Privathotel: Hotels suchen und online buchen Bundesweit zu Bestpreisen

  rothenburger-hof: ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützte Marke, "Es kann nur einen geben" 

rothenburgerhof: Leider gibt es auch für eine solche Marke Plagiate

 

 

 

Linktips:

 

Webkatalog   Lastminute ab Dresden